meine Erfahrungen mit Leukämie

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Sympthome
  Hausarzt // Internist
  Diagnose
  1. + 2. Chemotherapie
  3. Chemotherapie
  DKD - Aufnahmeuntersuchung
  Hickmann-Katheder
  4. Chemotherapie mit Stammzellentransplantation
  1. Krankenhausaufenthalt nach Transplantation
  2. Krankenhausaufenthalt nach Transplantation
  3. Krankenhausaufenthalt
  Rehamassnahme Freiburg
  DKMS-Aktion vom Marauder-Park
  Komplikationen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   mein Hobby I
   mein Hobby II
   meine Hunde
   mein Wollblog



Counter

http://myblog.de/leukaemie

Gratis bloggen bei
myblog.de





lange Haare

.......hatte ich, bevor ich krank geworden bin.

Als ich die erste Chemotherapie begonnen hatte, habe ich meine Ellenbogen langen Haare verloren. Ich kann mich noch genau an diesen Moment erinnern, als ich  feststellte, das mir die Haare ausgingen und ich meine Schwester gebeten habe, die Schermaschine mitzubringen.

Mit meinen Haaren habe ich zu dieser Zeit sehr viel Würde verloren. Ich musste feststellen, das Menschen  mit befremdlich behandelten, meine Kolleginnen teilweise so schlimm und fassungslos reagiert haben bei meinem Anblick, das ich mit dieser Situation überhaupt nicht umgehen konnte.

Die weiteren Chemotherapien verhinderten einen Haarwuchs, sogar meine Wimpern und Augenbrauen hab ich verloren. 

Genauso wie ich mich an diese schlimmen  Momente erinnern kann, hab ich noch den Tag im Kopf, als ich das erste Mal wieder mit meinen Fingerspitzen das nachgewachsene Haar fassen konnte.

Früher war ich Hellblond nun eher Mittelblond, im letzten Dezember ( 2008 ) war ich in Freiburg bei meinem Reha Aufenthalt erstmals beim Friseur  um eine farbliche Veränderung in Form von Strähnen vornehmen zu lassen.

Ich habe mich gefreut, als ich das erste mal wieder meinen Pony sehen konnte, ohne das ich ihn im Spiegel betrachten muss. 

Heute sind meine Haar so lang, das ich einen klitzekleinen  Pferdeschwanz zusammen bekomme.

Ich freue mich so sehr darüber, dass ich das Glück habe, mein Haar wieder wachsen zu sehen.

22.3.09 20:01
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung